Rubrik: Aktuell / Baustellen
Friday, 26. August 2016


Nehmen Sie Kontakt auf:


Telefon: 03836 / 27 39 0
Telefax: 03836 / 27 39 43

info(at)zv-festland-wolgast(dot)de
 
Notfallbereitschaft:

03836 / 27390
 
Öffnungszeiten:

Mo/Mi/Do:

8:30-11:30/13-15 Uhr

Di: 8:30-11.30/13-18 Uhr
Fr: 8:30-11:30 Uhr

(04.04.2016) Kanalreinigung im Verbandsgebiet, März - Juni
In regelmäßigen Abständen reinigen wir das Kanalnetz im Verbandsgebiet, dokumentieren und bewerten den Zustand. Bei der Reinigung werden Ablagerungen aus den Schmutz- und Niederschlagswasserkanälen entfernt, um Geruchsbelästigungen vorzubeugen und Verstopfungen etc. zu vermeiden. Gereinigt wird der Hauptkanal. In seltenen Fällen kann es durch sogenannte Druckstöße beim Reinigungsvorgang zum Rückstau in den Grundleitungen und im Sanitärbereich kommen. Eine ordnungsgemäße, funktionstüchtige Be- und Entlüftung gleicht diese Druckstöße aus und hilft somit Schäden zu vermeiden. Wie eine solche Entlüftung gemäß DIN 1986 aufgebaut sein muss, sagt Ihnen Ihr Fachplaner oder Installateur. Gern können Sie sich auch bei Herrn Schütze vom Zweckverband unter Telefon 03836 273939 über den richtigen Aufbau informieren.

In folgenden Straßen werden in den kommenden Wochen Kanalreinigungen durchgeführt:

Einzugsgebiet Am Fischmarkt:
Oberwallstraße (Nachtarbeit)

Einzugsgebiet Backofentrift:
Beethoven Straße
Am Fuchsberg
Pestalozzistraße
Robert-Koch-Straße
Ernst- Thälmann- Platz
Wedeler Straße
Wilhelm- Busch- Straße
Hufelandstraße
Platz der Jugend
Hans- Sachs- Straße
Sölvesborger Straße
Ernst- Thälmann- Str.
Neubauer Str.

Einzugsgebiet Luisenstraße
Bahnhofstraße
Chausseestraße (Nachtarbeit)


 

 

 

(29.04.2015) Fortsetzung der Kanalreinigung im Verbandsgebiet, April- Juni
In regelmäßigen Abständen reinigen wir das Kanalnetz im Verbandsgebiet, dokumentieren und bewerten den Zustand. Bei der Reinigung werden Ablagerungen aus den Schmutz- und Niederschlagswasserkanälen entfernt, um Geruchsbelästigungen vorzubeugen und Verstopfungen etc. zu vermeiden. Gereinigt wird der Hauptkanal. In seltenen Fällen kann es durch sogenannte Druckstöße beim Reinigungsvorgang zum Rückstau in den Grundleitungen und im Sanitärbereich kommen. Eine ordnungsgemäße, funktionstüchtige Be- und Entlüftung gleicht diese Druckstöße aus und hilft somit Schäden zu vermeiden. Wie eine solche Entlüftung gemäß DIN 1986 aufgebaut sein muss, sagt Ihnen Ihr Fachplaner oder Installateur. Gern können Sie sich auch bei Herrn Schütze vom Zweckverband unter Telefon 03836 273939 über den richtigen Aufbau informieren.

Im 2. Quartal 2015 werden in folgenden Straßen Kanalreinigungen durchgeführt:

in Wolgast:

  • Fischmarkt
  • Berliner Straße
  • Fischerstraße
  • Schützenstraße
  • Wilhelmstraße
  • Bahnhofstraße
  • Diesterwegstraße
  • Netzebander Straße
  • Schulstraße
  • Spitzenhörnweg
  • Luisenstraße
  • Augustastraße
  • E.- M .- Arndt Straße
  • Heberleinstraße
  • Hellerstraße
  • P.-O.- Runge Straße
  • Saarstraße
  • Sandbergstraße
  • Schiller Straße
  • Fuchsberg; Goethe Straße
  • Hasenwinkel
  • Heine Straße
  • Neubauerstraße
  • Reuter Straße
  • Backofentrift

in Lassan:

  • Neustadt

(28.01.2015) Fortsetzung der Kanalreinigung im Verbandsgebiet
In regelmäßigen Abständen reinigen wir das Kanalnetz im Verbandsgebiet, dokumentieren und bewerten den Zustand. Bei der Reinigung werden Ablagerungen aus den Schmutz- und Niederschlagswasserkanälen entfernt, um Geruchsbelästigungen vorzubeugen und Verstopfungen etc. zu vermeiden. Die Reinigung der Kanäle beginnt im November 2014 und wird insgesamt zwei Jahre in Anspruch nehmen. In welchem Abschnitt gerade gearbeitet wird, können Sie hier erfahren. Gereinigt wird der Hauptkanal. In seltenen Fällen kann es durch sogenannte Druckstöße beim Reinigungsvorgang zum Rückstau in den Grundleitungen und im Sanitärbereich kommen. Eine ordnungsgemäße, funktionstüchtige Be- und Entlüftung gleicht diese Druckstöße aus und hilft somit Schäden zu vermeiden. Wie eine solche Entlüftung gemäß DIN 1986 aufgebaut sein muss, sagt Ihnen Ihr Fachplaner oder Installateur. Gern können Sie sich auch bei Herrn Schütze vom Zweckverband unter Telefon 03836 273939 über den richtigen Aufbau informieren.

Im 1. Quartal 2015 werden in folgenden Straßen Kanalreinigungen durchgeführt:
 
Lassan:
- Neustadt
- Wolgaster Straße
 
Wolgast:
- Berliner Straße
- Fischerstraße
- Schützenstraße
- Backofentrift
- Bahnhofstraße
- Diesterwegstraße
- Lindenweg
- Netzebander Straße
- Schulstraße
- Spitzenhörnweg
- Auguststraße
- E.-M.-Arndtstraße
- Heberleinstraße
- Hellerstraße
- Luisenstraße
- Ph.-O.-Runge-Straße
- Saarstraße
- Sandbergstraße
- Fr.-Schiller-Straße
- Goethe-Straße
- Hasenwinkel
- H.-Heine-Straße
- Dr.-Th.-Neubauerstraße
- Fr.-Reuter-Straße

OT Hohendorf:
- Am Mühlenbach
- Am Wäldchen
- Bergweg
- Buddenhagener Weg
- Gewerbegebiet
- Hohendorfer Chaussee
- Kirschweg
- Oberreihe
- Peeneblick
- Peenestraße
- Wolgaster Weg
- Zieseblick


 

 

(11.11.2014) Kanalreinigung im Verbandsgebiet
In regelmäßigen Abständen reinigen wir das Kanalnetz im Verbandsgebiet, dokumentieren und bewerten den Zustand. Bei der Reinigung werden Ablagerungen aus den Schmutz- und Niederschlagswasserkanälen entfernt, um Geruchsbelästigungen vorzubeugen und Verstopfungen etc. zu vermeiden. Die Reinigung der Kanäle beginnt im November 2014 und wird insgesamt zwei Jahre in Anspruch nehmen. In welchem Abschnitt gerade gearbeitet wird, können Sie hier erfahren. Gereinigt wird der Hauptkanal. In seltenen Fällen kann es durch sogenannte Druckstöße beim Reinigungsvorgang zum Rückstau in den Grundleitungen und im Sanitärbereich kommen. Eine ordnungsgemäße, funktionstüchtige Be- und Entlüftung gleicht diese Druckstöße aus und hilft somit Schäden zu vermeiden. Wie eine solche Entlüftung gemäß DIN 1986 aufgebaut sein muss, sagt Ihnen Ihr Fachplaner oder Installateur. Gern können Sie sich auch bei Herrn Schütze vom Zweckverband unter Telefon 03836 273939 über den richtigen Aufbau informieren.

Reinigung Nov./Dezember 2014 in folgenden Straßen:

  • Auguststraße
  • August-Dähn-Straße
  • Berliner Straße
  • Bleichstraße
  • Brunnenstraße
  • Diesterwegstraße
  • Ernst-Moritz-Arndt-Straße
  • Fischerstraße
  • Friedrich-Schiller-Straße
  • Fritz-Reuter-Straße
  • Heinrich-Heine-Straße
  • Hellerstraße
  • Hermannstraße
  • Karlstraße
  • Philipp-Otto-Runge-Straße
  • Saarstraße
  • Sandbergstraße
  • Schulstraße
  • Schützenstraße
  • Spitzenhörnweg
  • Unterwallstraße
  • Zillestraße

 

 

(20.03.2014) Wiederaufnahme der Kanalbauarbeiten am Rungeplatz/ Kronwiekstr. in Wolgast

Am 13.03.2014 wurde der Auftrag für die Straßenbau- bzw. Platzgestaltungsarbeiten nach Öffentlicher Ausschreibung an den Bieter mit dem wirtschaftlichsten Angebot, die Firma Landschaftsbau Siedenbüssow GmbH, Siedenbüssow vergeben.

Die bereits im vergangenen Jahr begonnenen Arbeiten im Kanalbau werden, parallel durch die Fa. RESD GbR, Grimmen wieder aufgenommen.

Der Baubeginn in der Kronwiekstr. soll ab der 13. Kalenderwoche erfolgen. Hier muss bis Oktober mit Beeinträchtigungen gerechnet werden. Die Kronwiekstraße wird voll gesperrt, um die Bauarbeiten zügig durchführen zu können.

Die laufenden wöchentlichen Bauberatungen werden ab 26.03.2014 immer am Mittwoch um 14.00 Uhr vor Ort stattfinden.

Ansprechpartner bei Fragen zum Vorhaben mit Telefonnummer:
Kanalbau

Auftraggeber: Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
-Festland Wolgast
Bauleitung ZV:                              Frau Klähn       03836/273941
Bauüberwachung, Planungsbüro     Herr Behring     0163/3327690

Auftragnehmer, bauausführende Firma:
Bauleiter der Fa. RESD GbR Grimmen, Herr Jahns

Straßenbau
Auftraggeber:
BauBeCon Sanierungsträger GmbH, Frau Rosenow
Bauleitung Stadt Wolgast                 Frau Wegner    03836/251194
Bauüberwachung  Planungsbüro        Frau Neussel    0172/8597104

Auftragnehmer  bauausführende Firma:
Bauleiter der Fa. Landschaftsbau
Siedenbüssow, Herr Juhnke


(25.11.2013) Erneuerung der Haupttransportleitungen von Hohendorf zum Schanzberg nach Wolgast
Der Zweckverband verlegt im ländlichen Verbindungsweg zwischen dem Ortsteil Hohendorf und der Stadt Wolgast eine Trinkwasserhaupttransportleitung PE d 315. Der jetzige Bauabschnitt erstreckt sich über ca. 650m vom Wolgaster Weg in Hohendorf bis an die Ziese. Die Vorarbeiten haben bereits am 04.11.2013 begonnen. Mit der grabenlosen Verlegung (Bohrspülverfahren) wurde am 22.11. 2013 begonnen.
Im Zuge der Baumaßnahme kann es zu leichten Behinderungen des Verkehrs im Baustellenbereich kommen. Eine Vollsperrung ist nicht vorgesehen. Die Baumaßnahme soll in der 49. KW beendet werden.

Voraussichtliche Baukosten: 131.000,00 € netto
Ausführende Baufirma:         MTS GmbH, Demmin
Ansprechpartner beim ZV:    Herr Sekulla    Tel: 03836/273945

 

Foto: TW Rohleitungsstrang beim Einzug

(18.11.2013) Beginn der Bauarbeiten am Rungeplatz/ Kronwiekstr.
Am Montag den 11.11.2013 begannen die Kanalbauarbeiten am Rungeplatz/ Kronwiekstr. Es ist vorgesehen, dass im März/ April 2014 die Stadt Wolgast mit der Neugestaltung des Rungeplatzes beginnt. Bis dahin schafft der Zweckverband den notwendigen Vorlauf im Kanalbau und der Rohrnetzerneuerung.
In der Zeit vom 11.11.13 bis 20.12.13 werden die Trinkwasserleitung im Gehweg der Kronwiekstraße und der Regenwassersammler im Bereich des Rungeplatzes erneuert. Die Sperrung des Parkplatzes wird dadurch voraussichtlich bis zum 20.12.13 notwendig.
Vom 02.12.13 bis 06.12.13 wird in einer Spur im Kreuzungsbereich an der Anbindung B111/ Am Kai/ Kronwiekstraße das Trinkwasserschieberkreuz von der Fahrbahn in den Gehwegbereich umverlegt. Dadurch kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Vom ZV beauftragtes Unternehmen: RESD GmbH Grimmen
Ansprechpartner beim ZV: Frau Klähn  03836/273941


(05.09.2012) Kanalnetzreinigung in Wolgast und Lassan
Der Zweckverband reinigt in regelmäßigen Abständen das Kanalnetz im Verbandsgebiet. Dabei werden Ablagerungen aus den Schmutz- und Niederschlagswasserleitungen entfernt.
Vom 10.09.12 – 30.11.2012 wird in folgenden Straßen gearbeitet:


Wolgast: Schützenstraße, Sandbergstraße, Werftstraße, Brunnenstraße, Kronwiekstraße, Karlstraße, Fischerstraße, Unterwallstraße, Reifer Wall, Steinstraße, Lotsenstraße, Pollerstraße, Leeraner Straße, Am Schanzberg, Am Fuchsberg, Sölvesborger Straße, Hasenwinkel, Wedeler Straße, Nexöstraße, Freester Weg, Hollendorfer Weg, Karriner Straße, Krösliner Straße, Breitscheidstraße, Luisenstraße, Friedrichstraße, Bahnhofstraße, Heberleinstraße, Pollerstraße, Ankerstraße, Kapitänsweg, Fenderweg, Auguststraße, Berliner Straße, Hans-Sachs-Straße, L.-v.-Beethoven-Straße, Finkenweg.

Lassan: Gartenstraße, Schützenhof, Adlerstraße, Bergstraße.

Für den Straßenverkehr bedeutet die Kanalreinigung lediglich kurzfristige Behinderungen durch die Spülfahrzeuge bzw. durch Halteverbote im Bereich des jeweiligen Kanalabschnittes, der gerade gereinigt wird. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass auf den Grundstücken eine ordnungsgemäße Be- und Entlüftung der Abwasseranlage, gemäß DIN 1986 gewährleistet sein muss. Im Extremfall kann es sonst durch Druckstöße beim Reinigungsvorgang zum Rückstau und zu Verschmutzungen im Sanitärbereich kommen. Durch eine ordnungsgemäße Be- und Entlüftung werden diese Druckstöße ausgeglichen. Für etwaige Folgeschäden, deren Ursache in einer fehlenden Dachentlüftung liegt, kann der Zweckverband keine Haftung übernehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Zweckverband -Festland Wolgast


Vollsperrung Wolgast Bahnhofstr.

(19.09.2012) Verlängerung der Vollsperrung der Bahnhofstraße in Wolgast
In der Bahnhofstraße beginnen die Tiefbauarbeiten im nächsten Bauabschnitt. Dieser Abschnitt geht von der Einmündung Friedrichstraße bis zur Einmündung Karl- und Feldstraße. Aufgrund der zu geringen Fahrbahnbreiten in diesem Bereich wird die Bahnhofstraße hier für den Fahrzeugverkehr
vom 04.09.2012 bis einschließlich Freitag, den 21.09.2012 voll gesperrt.
Die Umleitung erfolgt über die Saarstraße. Der Fahrzeugverkehr (nur PKW) aus Richtung Platz der Jugend kann die Bahnhofstraße nur bis zur Einmündung Feldstraße befahren.
Wir danken für Ihr Verständnis.


(03.05.2012) Neubau des Regenwasserkanals in der Bahnhofstraße, Wolgast
Am Freitag, den 04.05.2012 beginnen die Straßenbaumaßnahmen in der Bahnhofstraße. An diesem Tag wird die Fahrbahn der Bahnhofstraße von der Einmündung Werftstraße bis zur Einmündung Schiffbauerdamm abgefräst. Die Bahnhofstraße ist dabei in beiden Richtungen befahrbar, allerdings kann es dabei zu Verkehrsbehinderungen kommen. Für die gesamte Straße und die vorhandenen Parkflächen gilt an diesem Tag Halteverbot.
Am Montag, den 07.05.2012 beginnen dann die Tiefbauarbeiten im ersten Bauabschnitt, der von der Einmündung Werftstraße bis zur Einfahrt zum City- Center geht. Die Zufahrt zum City- Center ist eingeschränkt möglich.
Für den angeführten Bereich der Bahnhofstraße aus Richtung Platz der Jugend ist eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr bis zum 12.05.2012 notwendig. Der Verkehr wird über die Saarstraße umgeleitet.
Die Bahnhofstraße bleibt aber für den Fahrzeugverkehr in Richtung Platz der Jugend befahrbar.

Bauzeit: Mai- Oktober 2012
Baufirma: ASA Bau Greifswald
Ingenieurbüro: Ingenieurbüro für Bautechnik Wolgast GmbH

Ansprechpartner beim ZV: Herr Zschiesche                Tel: 03836/27390


 

(20.04.2012) Letzter Abschnitt des komplexen Ausbaus der Wilhelmstraße beginnt am 24. April 2012

Für den Zweckverband geht die Baumaßnahme in die finale Phase. Im letzten Bauabschnitt sollen nun die Trinkwasserleitungen sowie Niederschlagswasser- und Schmutzwasserkanäle im Sanierungsgebiet erneuert werden. Das ist der Abschnitt zwischen der Bleichstr. und der bereits sanierten Wasserstraße.
Nachdem auch durch die StadtWolgast bzw. den Sanierungsträger der Auftrag vergeben werden konnte, werden die Arbeiten in diesem Bauabschnitt nun zügig aufgenommen. Durch die Kanalbauarbeiten (Schmutzwasser, Niederschlagswasser, Trinkwasser) und Leitungsverlegungen weiterer Versorgungsträger (Gas und Kabel – TV) sowie den sich anschließenden Straßenausbau wird die Bleichstraße zur Sackgasse. Das vorraussichtliche Bauende ist Anfang September 2012.
Folgende Verkehrsraumeinschränkungen bitten wir zu beachten:
Vom 24.04. bis zum 01.05. ist die Zufahrtmöglichkeit zum Parkplatz Wilhelmstraße nur noch über die Wasserstraße möglich (Verkehrsführung Umleitungsstrecke).

Ab dem 02.05. bis ca. Mitte Juli ist der Parkplatz Wilhelmstraße auf Grund der Bauarbeiten nicht mehr erreichbar.
Als Ausweichmöglichkeit können die Freiflächen im Bereich des Fischmarktes genutzt werden (Verkehrsführung Umleitungsstrecke).


(18.01.2012) Baustellen des Zweckverbandes
Die derzeit milden Temperaturen lassen eine Weiterführung der in 2011 begonnenen Baustellen zu. Die vom Zweckverband beauftrageten Baufirmen haben die Arbeiten nach den Feiertagen wieder aufgenommen.

aktuelle Baustellen:
- Wolgast, Wilhelmstr.
- Wolgast, An der Stadtmauer, Kurze Str.
- Wolgast, Fischmarkt Einleitstelle E29

- Hohendorf, Weg am "Krausen Baum"
- Lassan Siedlung West


(18.01.2012) Erschließung der Wasserfassung Pritzier
1. Bauabschnitt: Verlegung einer Rohwasserleitung Hohendorf - Pritzier

Aufgrund der günstigen Witterungsverhältnisse wird die Verlegung der Rohwasserleitung zur Erschließung der Wasserfassung Pritzier schon im Januar fortgeführt. Die Verlegung der Rohrleitung erfolgt vorwiegend im Weg "Krauser Baum" zwischen Hohendorf und Pritzier zum Brunnen an der B111. Es wird auf dem Weg zu Verkehrsbeeinträchtigungen und abschnittsweisen Vollsperrungen kommen.

Ingenieurbüro: IPRO Greifswald
ausführende Firma: Firma Buch Rohrleitungs- u. Anlagenbau GmbH, Neuendorf
Bauleiter ZV Festland Wolgast: Herr Sekulla, Tel: 03836/2739-45

Baubeginn vor Ort am: 09.01.2012
Fertigsstellung geplant am: 02.03.2012