Rubrik: Trinkwasser / Wasserqualität / Wasserhärte
Samstag, 15. Dezember 2018


Nehmen Sie Kontakt auf:


Telefon: 03836 / 27 39 0
Telefax: 03836 / 27 39 43

info(at)zv-festland-wolgast(dot)de
 
Notfallbereitschaft:

03836 / 27390
 
Öffnungszeiten:

Mo/Mi/Do:

8:30-11:30/13-15 Uhr

Di: 8:30-11.30/13-18 Uhr
Fr: 8:30-11:30 Uhr

WASSERHÄRTE

Wasserhärte im Versorgungsbereich des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung - Festland - Wolgast. Der Deutsche Bundestag hat am 1. Februar 2007 die Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmittel beschlossen. Danach wird die Wasserhärte wie folgt eingestuft.
 
Härtebereich weich:  weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht bis 8,4° dH)

Härtebereich mittel:  1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 bis 14° dH)

Härtebereich  hart:  mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht mehr als 14° dH)
(dH = deutsche Härte)

letzte Aktualisierung: 26.02.2018

Versorgungsbereich     Härtebereich      pH - Wert   
Hohendorf, Pritzier  mittel7,63
Schalense, Zarnitz     mittel7,63
Wolgast    mittel7,63
Buddenhagen    mittel7,63
Wrangelsburg  mittel7,63
Lühmannsdorf     mittel  7,63
Gladrow     mittel  7,63
Hohensee, Zemitz
mittel7,63
Bauer, Wehrland     mittel  7,63
Seckeritz    mittel  7,63
Lassan, Papendorf  hart7,40
Klein Jasedow    hart7,40
Waschow, Pulow     hart7,40
Buggenhagen, Wangelkow  hart7,40
Klotzow, Jamitzow     hart7,40