Rubrik: Aktuell
Samstag, 15. Dezember 2018

Entsorgung von abflusslosen Sammelgruben und Kleinkläranlagen ab 2014

(19.12.2013) Mit Beschluss der Verbandsversammlung vom 10. Dezember 2013, wird die Abfuhr und Reinigung von Inhaltsstoffen aus abflusslosen Sammelgruben und Kleinkläranlagen ab dem 01.01.2014 im Verbandsgebiet einheitlich geregelt.
Nach öffentlicher Ausschreibung wird die Firma ALBA Nord GMBH Niederlassung Vorpommern Zinnowitzer Straße 8a 17440 Neuendorf künftig die Abholung der Inhaltsstoffe aus abflusslosen Sammelgruben und Klärschlämmen aus Kleinkläranlagen im gesamten Verbandsgebiet übernehmen. Es gelten ab dem 01.01.2014 einheitliche Gebühren für die Abholung und Entsorgung auf den Verbandskläranlagen.
Durch die Firma ALBA wird ein Regelabfuhrplan erstellt, aus dem Sie entenhmen können, wann in Ihrer Gemeinde/ Ihrem Ortsteil die Entsorgung vorgesehen ist. An diesen Tagen können Sie mit der Firma ALBA die Abholung der Inhaltsstoffe aus ihren abflusslosen Sammelgruben bzw. Kleinkläranlagen vereinbaren. Wenn Sie bereits Kunde der Firma ALBA waren oder sind, ist Ihnen die Verfahrensweise ja bereits bekannt und es ändert sich für Sie nicht viel. Lediglich die Abrechnung wird künftig über den Zweckverband erfolgen.

Sollten Sie die Abholung bisher über ein anderes Entsorgungsunternehmen geregelt haben, möchten wir Ihnen mitteilen, dass dies ab dem 01.01.2014 nicht mehr möglich ist. Am Service ändert sich jedoch nichts.
Den Abfuhrtermin und die Wiederholungsintervalle vereinbaren Sie wie gewohnt mit dem Disponenten der Firma ALBA Nord GmbH Herrn Michael Kraft oder Frau Karin Zeplin, unter Tel.: +49(38377)469-16 / -15, bitte eine Woche vorab unter Angabe Ihrer Kundennummer, damit der Abholungstermin entsprechend eingeplant werden kann. Auch besteht die Möglichkeit Ihren Abfuhrtermin schriftlich über ALBA Nord GmbH, Zinnowitzer Straße 8a, 17440 Neuendorf zu beauftragen. Der Fahrer wird sich an den Abfuhrterminen entsprechend ausweisen und mit Ihnen die abgeholten Mengen per Lieferschein dokumentieren.
Weiter bitten wir Sie, wenn möglich, ihre Wunschtermine zur Abfuhr fürs jeweilige Kalenderjahr jeweils bis 31.01. schriftlich mit der Firma ALBA zu vereinbaren.
Im Folgemonat nach der Abholung wird Ihnen durch den Zweckverband der Gebührenbescheid zugehen. Für den Kalkulationszeitraum vom 01.01.2014 bis zum 31.12.2015 betragen die Gebühren für die

• Abholung und Entsorgung von Inhaltsstoffen aus abflusslosen
Sammelgruben                                                              17,80€/m³ und die
•Abholung und Entsorgung von Klärschlämmen aus Klein-
kläranlagen                                                                  20,80€/m³.


Für besondere Leistungen, wie z.B. die Außerbetriebnahme von Sammelgruben oder Kleinkläranlagen, die Reinigung von Grundleitungen aber auch benötigte überlange Schlauchlängen etc. steht Ihnen der Service der Firma ALBA zur Verfügung. Hierfür werden gesonderte Gebühren erhoben. Diese finden Sie in der aktuellen Verwaltungsgebührensatzung des Zweckverbandes.
Im Notfall steht Ihnen zusätzlich zum Bereitschaftsdienst des Zweckverbandes auch der Bereitschaftsdienst der Firma ALBA rund um die Uhr zur Verfügung. Sollte eine Havarie den sofortigen Einsatz der Firma ALBA erforderlich machen, können Sie den Bereitschaftsdienst direkt unter Tel.: 0171/7700643 erreichen bzw. Sie wenden sich an den Zweckverband, Tel.: 03836/27390. Die nach Aufwand zu entrichtenden Gebühren sind in der Verwaltungsgebührensatzung nachzulesen.
Die Verwaltungsgebührensatzung finden Sie, zusammen mit allen anderen Satzungen des Zweckverbandes, unter www.zv-festland-wolgast.de.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Mitarbeiter des Zweckverbandes, Herrn Schütze, unter Tel.: 03836/273939. Fragen zur Abrechnung beantwortet Ihnen Frau Schmidt unter Tel.: 03836/273936.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Stefan Weigler
Verbandsvorsteher

Auf einen Blick:

Regelabfuhrplan Firma ALBA:
Montag –     Wolgast, Hohendorf, Buddenhagen, Schalense, Pritzier, Lühmannsdorf,
Wrangelsburg, Gladrow, Zarnitz, Zemitz, Hohensee
Dienstag –    Lassan, Seckeritz, Waschow, Wehrland, Wangelkow, Klein Jasedow
Mittwoch –    Buggenhagen, Klotzow, Papendorf, Pulow, Jamitzow, Bauer

Ansprechpartner Firma ALBA:
Herr Michael Kraft oder Frau Karin Zeplin    Tel.: +49(38377)469-16/ -15
Havariedienst Firma ALBA                            Tel.: 0171/7700643

Ansprechpartner beim Zweckverband:

Frau Schmidt (Abrechnung)                         Tel.: +49(03836)273936
Herr Schütze (Anschlusswesen)                    Tel.: +49(03836)273939
Havariedienst                                             Tel.: +49(03836)27390