Rubrik: Verband / Jobs/Ausbildung
Samstag, 15. Dezember 2018


Nehmen Sie Kontakt auf:


Telefon: 03836 / 27 39 0
Telefax: 03836 / 27 39 43

info(at)zv-festland-wolgast(dot)de
 
Notfallbereitschaft:

03836 / 27390
 
Öffnungszeiten:

Mo/Mi/Do:

8:30-11:30/13-15 Uhr

Di: 8:30-11.30/13-18 Uhr
Fr: 8:30-11:30 Uhr

Fachkraft für Abwassertechnik

Ausbildungsinhalte

  • Prozessabläufe in abwassertechnischen Anlagen planen, überwachen und steuern
  • Betriebsstörungen erkennen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen
  • Gefährdungen im Arbeitsablauf erkennen und Schutzmaßnahmen durchführen
  • Messungen und analytische Bestimmungen durchführen
  • Anlagen und Geräte bedienen
  • Maschinen, Geräte, Rohrleitungssysteme und bauliche Anlagen inspizieren, warten und instand halten
  • Gefahren im Umgang mit elektrischem Strom erkennen, Störungen beurteilen und elektrotechnische Arbeiten ausführen
  • Daten zur Prozessoptimierung erfassen, auswerten und aufbereiten
  • rechtliche Anforderungen, Normen und Auflagen einhalten, überwachen und dokumentieren
  • Unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes anwenden

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Ausbildungsinhalte

  • Anlagen der Wassergewinnung, -aufbereitung, -förderung, -speicherung und -verteilung bedienen, warten, inspizieren und reparieren
  • Kundenanlagen überprüfen
  • Rohrleitungen verlegen, entsprechende Anlagen montieren und demontieren
  • An elektrischen Anlagen im Wasserwerk in begrenztem Umfang Schaltvorgänge und Reparaturen durchführen
  • Zur Eigenüberwachung des Lebensmittels Trinkwasser Proben entnehmen
  • Arbeits- und Betriebsabläufe dokumentieren und auswerten
  • Betriebsstörungen erkennen und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen
  • Unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes anwenden
  • Kunden- und Serviceorientiert handeln, die entsprechenden Informations- und Kommunikationstechniken anwenden

Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement

Ausbildungsinhalte

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

  • Bürowirtschaft und Statistik
  • Organisation des Arbeitsplatzes/ Arbeits- und Organisationsmittel
  • bürowirtschaftliche Abläufe
  • Statistik
  • Informationsverarbeitung:
  • Textverarbeitung/ Bürokommunikationstechniken
  • Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendungen
  • betriebliches Rechnungswesen
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kostenrechnung
  • Arbeitssicherheit
  • betriebliche Organisation und Funktionszusammenhänge
  • Grundlagen des betrieblichen Personalwesens/ Personalverwaltung
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Lagerhaltung