Rubrik: Aktuell / Archiv / 2011
Dienstag, 19. September 2017

(23.12.2011) Abkochgebot aufgehoben!
Trinkwasser in Lassan und der Gemeinde Buggenhagen in Ordnung

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Das am 10.12.2011 herausgegebene Abkochgebot konnte nach 3. negativen Befunden am 22.12.2011 in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wieder aufgehoben werden. Das Trinkwasser im Versorgungsbereich des Wasserwerkes Lassan entspricht in allen überwachungspflichtigen Parametern der Trinkwasserverordnung und kann nun wieder uneingschränkt verwendet werden. Das Netz wurde umfangreich gespült.
Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Familen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.  

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Zweckverbband -Festland Wolgast


 

Geänderte Öffnungszeiten während der Feiertage:

Mi/Do:  8:30-11:30/13-15 Uhr
Di: 8:30-11.30/13-15 Uhr
Fr: 8:30-11:30 Uhr


(10.12.2011) 2. Abkochanordnung für Trinkwasser in Lassan und der Gemeinde Buggenhagen

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bei den fortgeführten Untersuchungen zur Trinkwasserqualität sind erneut im Versorgungsbereich des Wasserwerkes Lassan mikrobiologische Beeinträchtigungen festgestellt worden. Aufgrund dieser Feststellung entspricht das Trinkwasser nicht mehr den Anforderungen der Trinkwasserverordnung.

Aus Vorsorgegründen muss das entnommene Trinkwasser abgekocht werden. Dieses gilt bis auf Widerruf für die Stadt Lassan (Pulow, Waschow, Papendorf, Klein Jasedow) und die Gemeinde Buggenhagen (Jamitzow, Klotzow, Wangelkow).

Dabei ist zu beachten, dass das Wasser kurz aufsprudeln muss. Das gleiche gilt für solches Wasser, das zwar nicht zum Trinken bestimmt ist, aber bei der Herstellung, Bearbeitung, Abfüllung oder Verpackung von Lebensmitteln unmittelbar oder mittelbar mit diesen in Berührung kommt (z. B. Salat putzen, Zähne putzen), sei es auch nur infolge der Reinigung von Geräten oder Gefäßen.

Zurzeit wird das gesamte Leitungsnetz gespült.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt in Anklam, während der Dienstzeiten von 8.00-16.00 Uhr unter Telefon: 0397184586, außerhalb der Dienstzeit unter 01716552126. Für weitere Rückfragen steht Ihnen auch der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung –Festland Wolgast, Lotsenstraße 4, 17438 Wolgast unter Telefon: 03836 27390 gern  zur Verfügung. Der Bereitschaftsdienst ruft Sie umgehend zurück.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Zweckverbband -Festland Wolgast


(30.11.2011) 5. Verbandsversammlung 2011

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung -Festland Wolgast lädt zu seiner 5. Verbandsversammlung am 15.12.2011 um 15:30 Uhr ein. Die Versammlung findet in Hohendorf im Landgasthof "Neue Heimat" statt. [Tagesordnung]


(11.11.2011) Abkochanordnung für Trinkwasser in Lassan und der Gemeinde Buggenhagen

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bei Routineuntersuchungen des Trinkwassers im Wasserwerk Lassan wurden mikrobiologische Beeinträchtigungen festgestellt. Aufgrund dieser Feststellung entspricht das Trinkwasser nicht mehr den Anforderungen der Trinkwasserverordnung.

Aus Vorsorgegründen muss das entnommene Trinkwasser abgekocht werden. Dieses gilt bis auf Widerruf für die Stadt Lassan (Pulow, Waschow, Papendorf, Klein Jasedow) und die Gemeinde Buggenhagen (Jamitzow, Klotzow, Wangelkow).

Dabei ist zu beachten, dass das Wasser kurz aufsprudeln muss. Das gleiche gilt für solches Wasser, das zwar nicht zum Trinken bestimmt ist, aber bei der Herstellung, Bearbeitung, Abfüllung oder Verpackung von Lebensmitteln unmittelbar oder mittelbar mit diesen in Berührung kommt (z. B. Salat putzen, Zähne putzen), sei es auch nur infolge der Reinigung von Geräten oder Gefäßen.

Da es sehr schwierig ist, sämtliches Trinkwasser abzukochen, das zum täglichen Bedarf benötigt wird, wurde in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt festgelegt, das Trinkwasser mit Chlor zu desinfizieren. Dem Trinkwasser wird dabei die nach der Trinkwasserverordnung zulässige Menge an Chlor zugegeben. Ein leichter Chlorgeruch ist daher nicht auszuschließen.

Die Chlorung des Trinkwassers beginnt am 11.11.2011 ab 14:00 Uhr.

Nach der Installation der Chloranlage wird das gesamte Leitungsnetz gespült. Die Spülung wird solange durchgeführt, bis an jeder Entnahmestelle ein Chlornachweis vorliegt. Durch diese Maßnahme soll erreicht werden, dass das gesamte Versorgungsnetz und die dazugehörigen Speicherbehälter desinfiziert werden. Wir empfehlen die Hausinstallation durch Öffnen einiger Entnahmestellen ebenfalls durchzuspülen. Wir weisen darauf hin, dass die eingesetzte Chlorkonzentration zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung führt. Die Beendigung der Chlorung wird öffentlich bekannt gegeben.

Es wird weiter darauf hingewiesen, dass mit Chlor desinfiziertes Wasser für Aquarien ungeeignet ist.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt in Anklam, während der Dienstzeiten von 8.00-16.00 Uhr unter Telefon: 0397184586, außerhalb der Dienstzeit unter 01716552126. Für weitere Rückfragen steht Ihnen auch der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung –Festland Wolgast, Lotsenstraße 4, 17438 Wolgast unter Telefon: 03836 27390 gern  zur Verfügung. Der Bereitschaftsdienst ruft Sie umgehend zurück.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Zweckverbband -Festland Wolgast


(14.11.2011) 4. Verbandsversammlung 2011
Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung -Festland Wolgast lädt zu seiner 4. Verbandsversammlung am 24.11.2011 um 15:30 Uhr ein. Die Versammlung findet in der Verwaltung des Zweckverbandes statt. [Tagesordnung]


(28.10.2011) Jahreszählerablesung

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Vom 1. bis 30. November werden die Mitarbeiter des Zweckverbandes Festland Wolgast die jährliche Stichtagsablesung vornehmen. Die genauen Termine für Ihre Straße erreichen Sie per Infopost in den Briefkasten. Sollten Sie zu den angegeben Zeiten nicht persönlich zuhause sein können, gibt es bequeme Alternativen: Sie teilen den Stand per EMail, Post oder telefonisch mit. Im Zweifel kann der Stand auch auf einem Zettel an der Tür hinterlassen werden. Die Nachablesungen laufen noch bis kurz vor Weihnachten. Bei Kunden mit Kleinkläranlagen und abflusslosen Sammelgruben ist die Zählerablesung wie im letzten Jahr mit der Abforderung der Entsorgungsnachweise verbunden. Wir bitten diese bereitzuhalten und an den Mitarbeiter zu übergeben. Unsere beiden Mitarbeiterinnen in der Verbrauchsabrechnung, Fanny Tabel und Martina Küster, erreichen Sie unter Telefon 03836 2739 - 37 und -38.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Zweckverband –Festland Wolgast


(26.07.2011) Wilhelmstraße- Auf Umwegen ins Stadtzentrum

Während der Bauphase der Wilhelmstraße müssen Anwohner und Gäste große Einschränkungen in Kauf nehmen. Die Wilhelmstr. ist zur Zeit, von der Breiten Straße bis zur Bleichstr., komplett für den PKW- Verkehr gesperrt. Wer dennoch mit dem Auto ins Zentrum muss, gelangt von der Kreuzung Breite Str./ Wilhelmstr. über eine eigens angelegte Baustr. in die Innenstadt. Die öffentlichen Parkplätze, Geschäfte und Restaurants sind somit zu erreichen. [weiterlesen + Karte]


(26.07.11) „Feuer, Wasser, Sturm!“

Lässt man das vergangene Wochenende Revue passieren, fühlt sich so manch ein Mitarbeiter des Bereiches Abwasser an dieses Spiel aus Kindertagen erinnert. „…Die Spieler bewegen sich im Raum umher (keiner darf still stehen). Der Spielleiter ruft nun eine der zuvor ausgemachten Katastrophenwarnungen (etwa "Feuer" oder "Wasser"). Die Spieler müssen entsprechend reagieren..."

Seit Donnerstagnacht waren die Mitarbeiter des Zweckverbandes im Dauereinsatz um „tatsächliche Katastrophen“ zu verhindern. [weiterlesen]


(25.07.2011) 3. Verbandsversammlung 2011

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung -Festland Wolgast lädt zu seiner 3. Verbandsversammlung am 03.08.2011 um 15:30 Uhr ein. Die Versammlung findet in der Verwaltung des Zweckverbandes statt. [Tagesordnung]


(01.06.2011) 2. Verbandsversammlung 2011

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung -Festland Wolgast lädt zu seiner 2. Verbandsversammlung am 15.06.2011 um 15:30 Uhr ein. Die Versammlung findet in der Verwaltung des Zweckverbandes statt. [Tagesordnung]


(27.05.2011) Geänderte Öffnungszeiten

Am 02./03.06.2011 bleibt die Verwaltung des Zweckverbandes geschlossen. Bei Havarien sind wir aber weiterhin unter der Rufnummer Tel: 03836/27390 zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Zweckverband


Aktuelle Grund- und Verbrauchsgebühren 2011-2012

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung -Festland Wolgast hat 2009/10 bei der Erstellung der Gebührenkalkulationen einen erhöhten Aufwand betrieben. Die Kalkulation ist für die Jahre 2010 und 2011/2012 separat erfolgt. Damit hat der Zweckverband künftig die Möglichkeit schneller auf Veränderungen zu reagieren. [Zu den aktuellen Gebühren 2011/12]


1. Verbandsversammlung 2011

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung -Festland Wolgast lädt zu seiner 1. Verbandsversammlung am 09.03.2011 um 15:30 Uhr ein. Die Versammlung findet in Lühmannsdorf in der Gaststätte „Jagdkrug“ statt. [Tagesordnung]


Erklärung des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung –Festland Wolgast zur Höhe der Trinkwassergebühren und Festsetzung von Grundstücksanschlusskosten

In den vergangenen Wochen gab es eine Reihe von Presseveröffentlichungen, die die Höhe der Trinkwassergebühren und Grundstücksanschlusskosten im Gebiet des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung –Festland Wolgast zum Gegenstand hatten. [weiterlesen]